Posts

Gibt es kein öffentliches Interesse an einer kritischen Auseinandersetzung mit der Osteopathie / Craniosacrale Therapie?